10.04.2019

Die Regierungschefs der EU möchten Großbritannien für den Brexit noch mehr Zeit gewähren – unter strikten Bedingungen. Folgende Bedingungen sollte Großbritannien für einen weiteren Aufschub des Brexits erfüllen:

- offizielles Geständnis, dass das Wembley-Tor kein reguläres Tor war

- die Beendigung der (inoffiziell weiterhin betriebenen) Fuchsjagd mit Fotos von Prinz Charles und Herzogin Camilla

- eine längst überfällige Entschuldigung für die Musik der Pet Shop Boys

- englische Urlauber trinken statt Alkohols fortan nur noch ausreichend verdünntes Meerwasser, denn das verbessert nicht nur deren Benehmen, sondern verhindert auch das Steigen des Meeresspiegels infolge des Klimawandels und macht außerdem keinen Unterschied zum Trinken englischen Biers

Falls Großbritannien diese Bedingungen nicht erfüllt, wird England sofort aus der EU ausgeschlossen und eine Kolonie unter der Vorherrschaft Kanadas und Australiens.

08.04.2019

Die weltweite Getreideernte wird – zum zweiten Mal in den letzten zehn Jahren – nicht ausreichen, um den Bedarf der Menschheit zu decken. Das liegt nicht nur an den Dürren und der wachsenden Weltbevölkerung, sondern auch an dem erhöhten Fleischverzehr, dem zufolge mehr Getreide für die Tierhaltung benötigt wird.

Da eine vegetarische Ernährung immer noch den gleichen schlechten Ruf hat wie das geplante Comeback von Modern Talking, ist zu klären, was jeder Mensch beachten kann, um den Fleischverzehr wenigstens zu reduzieren:

- möglichst billige Fleischgerichte aus Supermärkten oder Fast-Food-Filialen verputzen, denn diese bestehen meist nur aus Styropor und frittiertem Zeitungspapier

- Antibiotika gibt es nicht nur in Form von Hähnchenfleisch

- niemand braucht dreimal am Tag ein Schnitzel zu essen, als Beilage zum Rindersteak und als Vorspeise für den Rehbraten

- der Hinweis, dass die natürliche Schale von Obst besonders gesund und deshalb am besten mitzuessen ist, bedeutet nicht, dass jeder Apfel mit einem Spanferkel umhüllt sein muss

- jeder Mensch kann pro Woche mindestens einen fleischfreien Tag einlegen, an dem er stattdessen Thunfisch isst

07.04.2019

Was gestern war:

Das Top-Thema war das Bundesligaspiel FC Bayern München – Borussia Dortmund, das in 205 Länder übertragen wurde. Der FC Bayern gewann 5:0.

Was gestern und an jedem anderen Tag sein sollte:

Das Top-Thema sind die Menschenrechtsverletzungen in fast jedem Land, die auch in Deutschland aktuell publik gemacht werden. Die von den Menschenrechtsverletzungen betroffenen Menschen gewinnen 1945:0.

Wir haben zu tun.

P.S. Zu den Menschenrechten gehört übrigens auch, dass der FC Bayern mal ein paar Jahre nicht Deutscher Fußballmeister wird.

05.04.2019

Von A wie Aktuell bis L wie Lexikon (III):

Bundestagsvizepräsidentin: Amt, bei dessen aktueller Vergabe die AfD-Abgeordnete Harder-Kühnel auch im dritten Wahlgang gescheitert ist, weshalb Alexander Gauland nun eine Klage erwägt, denn die Bundestagsabgeordneten haben gegen die Regeln einer demokratischen Wahl verstoßen, indem sie offiziell abgestimmt haben, anstatt die neue Gauleiterin einfach mit erhobenem rechtem Arm zu begrüßen

Glyphosat: das weltweit erfolgreichste Mittel gegen Bienenstiche

Schulunterricht: nach Ansicht vieler Politiker wichtiger als das Engagement gegen Klimawandel und Umweltzerstörung, damit die Schüler die Entstehung der Wälder lernen, die es bei fehlendem Engagement gegen Klimawandel und Umweltzerstörung fortan nicht mehr gibt

Transfer: im Fall des für 80 Millionen Euro von Atlético Madrid zum FC Bayern wechselnden Lucas Hernández' die bisher teuerste Verpflichtung der Bundesligageschichte, denn Uli Hoeneß und Karl-Heinz Rummenigge können einen Star-Verteidiger jederzeit gut gebrauchen

Widerspruchslösung: von Gesundheitsminister Jens Spahn geplante Methode, wonach fortan jeder automatisch zum Organspender wird, der nicht zu Lebzeiten widerspricht, denn nur so bekommt Jens Spahn auch in Zukunft zumindest das Gehirn eines Großmaulfrosches

02.04.2019

Von A wie Aktuell bis L wie Lexikon (II):

April (der 2.): der Tag, an dem auf Autismus aufmerksam gemacht wird, obwohl die davon Betroffenen zu den geschätzten Mitmenschen zählen, während die Menschen, die aufgrund einer Wahrnehmungsstörung nur ihren größtmöglichen Profit und nicht die daraus resultierenden Probleme für ihre Mitmenschen sehen, als Nestlé-Vorstandsmitglieder wie immer unbehelligt bleiben

Brexit: der Grund, warum die Monty-Python-Filme nur als zweitbeste britische Lachnummer in die Geschichte eingehen werden

Gepäckschließfächer: in Großstädten die derzeit einzig bezahlbaren und zudem geräumigsten Wohnungen

Meeresspiegel (steigend): die auf absehbare Zeit schnellste Lösung für das geplante Verschwinden Großbritanniens aus der EU

Rücktritt: richtige Entscheidung des DFB-Präsidenten Reinhard Grindel, denn ein Mensch mit großem Talent auf dem Gebiet der Korruption gehört in das Amt des FIFA-Präsidenten

Streik: Protest, der nach aktueller Ansicht vieler Menschen nur dann vollzogen werden sollte, wenn dabei niemand gestört wird, denn Arbeitnehmer erhalten erfahrungsgemäß höhere Löhne, wenn sie in ihrer Freizeit streiken; und die Menschen in Frankreich haben im Jahr 1789 die Erklärung der Menschenrechte erkämpft, weil sie unauffällig um die Bastille flanierten