23.03.2019

Aus meinem Wörterbuch:

armselig: Europäer mit überreichlich vorhandenem und nur ungerecht verteiltem Wohlstand, die diesen Wohlstand ausgerechnet wegen der Flüchtlinge aus armen Ländern bedroht sehen, obwohl der Wohlstand Europas auf der Ausbeutung dieser Menschen beruht

Ehefrau: für viele Ehemänner ein gelegentlicher Schattenriss vor dem Fernseher

Kinder: Erzeugnisse aus hohem Alkoholspiegel und einer Parkbank, aus unterschätzter Mühe für gute Erziehung und überschätzter Hoffnung auf Besuche im Altersheim, aus der romantischen Zeit bei einem Stromausfall und der finsteren Zeit nach der Hochzeit

Konsumgesellschaft: lässt Menschen alles dafür tun, sich überflüssigen Besitz zu kaufen und sich Menschlichkeit zu schenken

RTL: wurde zum Namen für den Fernsehsender, weil dessen Zuschauer diesen Fernsehsender nach den ersten drei Buchstaben des Alphabets benennen wollten

21.03.2019

Heute, am Internationalen Tag gegen Rassismus und dem Welt-Down-Syndrom-Tag, wird all jener gedacht, die mit Vorurteilen und Hass und abfälligen Bemerkungen gegenüber Mitmenschen anderer Hautfarbe und Mitmenschen mit Down-Syndrom beweisen, wie beschränkt sie sind – bemitleidenswerte Geschöpfe, die aufgrund einer Anomalie die Empathie einer Tupperdose und das Weltbild eines Selfies haben und deshalb nicht zu den gesellschaftlich akzeptierten Menschen zählen.

19.03.2019

Sachaufgaben, die in unserem Bildungssystem fehlen (II):

In Deutschland, so heißt es, fehlt das Geld für Schulen, Kindertagesstätten, Straßen und kommunale Wohnungen ebenso wie für Umweltschutz, Theater, angemessene Altenpflege und Gesundheitsversorgung.

Berechne den Hohlraum der CDU-Vorsitzenden Annegret Kramp-Karrenbauer, die in Zusammenarbeit mit Frankreich einen milliardenteuren und zur Verteidigung nicht notwendigen Flugzeugträger bauen möchte.

18.03.2019

Zum Equal Pay Day, also dem Tag im Jahr, bis zu dem Frauen bei (leider theoretisch) gleichem Lohn umsonst arbeiten würden, ist eines klarzustellen:

Frauen müssen für die gleiche Arbeit den gleichen Lohn wie Männer bekommen.

Bundestagspräsident und Kindergärtnerin = gleiche Arbeit = gleicher Lohn

16.03.2019

... und immer, Harald Laatsch (AfD), wenn man hofft, dümmer ginge es nicht mehr (und diese Hoffnung ist seit dem Amtsantritt Donald Trumps ja berechtigt), kommt irgendwo ein „Aber hallo!" rufender AfD-Politiker daher.

Du, Harald Laatsch, hast nach dem Anschlag in Neuseeland behauptet, der Täter hätte seine Tat mit Überbevölkerung und Klimaschutz gerechtfertigt, und deshalb würden die Klimapanikverbreiter Mitverantwortung tragen.

Und diese Behauptung ist natürlich ebenso berechtigt wie die Behauptung, die Eisverkäufer wären mitverantwortlich an dem Untergang der „Titanic", oder die Klimaaktivisten wären mitverantwortlich an dem lauen Lüftchen zwischen Deinen Ohren.

Sofern jemand Mitverantwortung trägt, dann sind es rechtsgesinnte Hetzer und AfD-Politiker mit der Intelligenz und Moral eines Waffeleisens.