25.03.2020

Papst Franziskus hat alle Christen zu einem Sturmgebet gegen das Coronavirus aufgerufen. Eine sehr wirksame Maßnahme. Wie leicht hätte man auch mit der Pest fertigwerden können, wenn die Christen schon im Mittelalter das Beten gekannt hätten ...

24.03.2020

Erkenntnisse aus der Corona-Pandemie (I):

So mancher, seit nunmehr zwei Wochen im Homeoffice, stellt nach dem Aufräumen fest, dass er in einer 90-Quadratmeter-Wohnung mit Parkettfußboden lebt und nicht in einer 30-Quadratmeter-Wohnung mit einem Fußboden in Pizzakarton-Optik.

23.03.2020

Homeschooling: Zeit, in der Schulkinder beim Erledigen der Hausaufgaben ihren Eltern den Mathe-Unterrichtsstoff der 3. Klasse erklären

22.03.2020

Du, Björn Höcke, hast nach dem Beschluss des Verfassungsschutzes, den sogenannten Flügel der AfD als rechtsextrem einzustufen und fortan zu beobachten, ebendiesen Flügel aufgelöst.

Das ändert jedoch nichts an der Entschiedenheit, mit der man gegen die AfD vorgehen sollte. Quarktaschen sind auch dann nicht bekömmlich, nachdem sich darin befindliches Arsen aufgelöst hat.

21.03.2020

Derzeit herrscht eine Situation, in der Menschen sich und anderen Menschen das Leben retten könnten, indem sie entweder wie gewöhnlich mit ihrer Couch eine Symbiose eingehen und mit RTL-Schauen ihrer einzigen Gehirnzelle die nunmehr erlaubte geschäftsmäßige Sterbehilfe zuteilwerden lassen.

Oder indem sie beim Rausgehen allein bleiben, was sie wegen fehlender Freunde und ihres Daseins, das der Banalität eines Eierschalensollbruchstellenverursachers gleichkommt, sonst unfreiwillig tun.

Und ausgerechnet in solch einer Situation werden diese Menschen so kontaktfreudig wie ein katholischer Priester auf einem Kindergeburtstag und prügeln sich zudem um WC-Papier – womit sie auf das Körperteil hinweisen, in dem sich die Welt bald noch mehr als sonst befindet.

Es sei denn, die Vernünftigen überlassen die Welt fortan nicht mehr denjenigen, die nur dieses Körperteil für umsorgenswert halten.